#RocketsSundayNewsFootball

Weiter geht es in großen Schritten – die Vorbereitungen für die Flutlichtmasten laufen auf Hochtouren

Flutlicht auf dem Sportplatz Frankenstrasse, um auch abends trainieren zu können, war und ist uns ein großes Anliegen. In Zusammenarbeit mit der Stadt Offenbach geht es nun auch in großen Schritten voran.

Nach Beratung durch einen professionellen Veranstaltungstechniker, der letztendlich auch den Auftrag für die Traversen und Betongewichte von der Stadt erhalten hat, geht es jetzt in die heiße Phase. Die Flutlichtmasten sollen zwar in der Frankenstrasse installiert werden, wird jedoch grundsätzlich als transportables System aufgestellt, welches mit Hilfe eines Steigers umgesetzt werden kann. Hierzu wird auch noch ein Stahlgerüst angefertigt, welches die Ballastgewichte aus Beton aufnimmt, und das benötigte Stromaggregat soll Anfang März geliefert werden.

Unter fachmännischer Beratung und Anleitung durch Stefan Schummer von der GBO laufen die Vorbereitungen der Aufstellfläche auf Hochtouren. Die Berechnung der Statik sowie die technische Planung haben wir vorgenommen. Dank gilt hier vor allem unserem Holger Gräcmann, der sein Expertenwissen eingebracht hat.

Wenn alles so klappt, wie geplant und es die Situation im März zulässt, können wir dann mit dem Training unserer Jugend- und Herren-Mannschaften, unter Corona-Bedingungen, beginnen, um erfolgreich in die Saison 2021 zu starten.

Hierzu unser erster Vorsitzender Dirk Zentgraf: „Nachdem wir bereits die Fundamente für die Torhülsen unserer neuen, transportablen Football Tore gegraben haben, gehen wir weiter mit großen Schritten in die richtige Richtung. Mit dieser infrastrukturellen Aufwertung der gesamten Anlage wird unser Verein und unsere Sportart weiter nach vorne kommen.“ 

Holger Gräcmann Sportlicher Leiter: „Die Flutlichtanlage ist ein weiterer Baustein für unsere Herren- und Jugendarbeit, gerade die Jugendlichen haben doch sehr gelitten und müssen aktuell viel Zeit zuhause verbringen. Wir holen die Jugendlichen nun mit einem weiteren attraktiven Angebot zu uns in Training. Das Motto vom Landessportbund Hessen, in dem wir seit Jahren mitwirken – Integration durch Sport – ist für uns ein elementarer Baustein unseres Vereinswesens. Unser Dank gilt hier vor allem der Stadt, dem Sportamt Offenbach und Herrn Stefan Schummer, für die großartige Beratung.“