#RocketsSundayNews

Weiterbildung, Planung, Virtuelles Training – Was ist in Zeiten von Corona alles möglich?

Immer noch gilt bei uns Stillstand ist keine Option.

Unsere Jugendtrainer haben diesen Samstag schon Teil drei Ihrer internen Online- Weiterbildung via Zoom abgeschlossen. Hier ging es schon gezielt in die positionsbezogenen Lehrgänge. Diesmal ging es um das Thema O-Line und Thorsten gab sein Wissen aus seiner langjährigen Zeit als Aktiver weiter.

Außerdem entwickeln die Trainer der Herren und der Jugend Konzepte wie es mit dem Training während und nach Corona weitergehen kann. Hierzu wird gerade ein Phasenplan erstellt, der dann sowohl mit der Stadt Offenbach wie auch dem Gesundheitsamt abgestimmt werden soll, um möglichst effektiv wieder in den Trainingsalltag einzusteigen. Aktuell warten wir alle gespannt auf die Entscheidungen der Bundesregierung und des Landes Hessen am 6.5. um schnellstmöglich das Training mit den jeweiligen Vorgaben wieder aufzunehmen.

Auch unsere Cheerleader sind nicht untätig und trainieren aktuell gemeinsam, jeder für sich, virtuell. Hierzu gibt es im Laufe der Woche auch noch einen extra Bericht, der Euch einen Einblick in den außergewöhnlichen Trainingsalltag während Corona gibt. Also seid gespannt.