#RocketsSundayNews

Neue Abteilungsleiterin Cheerleading

Wir sind stetig dabei unseren Verein zu verbessern und zu vergrößern. Heute möchten wir euch die Leiterin für unsere Abteilung „Cheerleading“ vorstellen. Moni ist bereits seit Jahren fester Bestandteil des Teams und wir freuen uns, dass sie uns nun offiziell unterstützt und das Führungsteam in dieser Position verstärkt. Gemeinsam möchten wir unsere Cheerleader voranbringen und soweit wie möglich in allen Bereichen unterstützen. Bei Fragen steht sie gerne unter cheerleaders[at]rockets-football.de zur Verfügung.

„Bereits im zarten Alter von 3 Jahren habe ich mit dem Tanzen angefangen. Damals träumte ich von einer Karriere als Balletttänzerin. Ich übte oft an der Stange und habe darüber meine Liebe zum Tanzen entdeckt.

Ein paar Jahre später galt mein musikalisches Interesse dem HipHop – die Grooves packten mich und so tanzte ich lange Zeit in einer HipHop Crew. 

Je älter ich wurde, desto mehr wollte ich auch andere Stilrichtungen tänzerisch umsetzen. Musikalisch bin ich dem HipHop immer noch treu geblieben, jedoch fand ich beim Cheerleading die Vielseitigkeit. Hier tanzen wir zu Rock, Heavy Metal, HipHop, Country, Alpenrock, Lyrical, RnB… es gibt einfach keine Grenzen. 

In der Saison 2015 habe ich mich den Frankfurt Universe Cheerleadern angeschlossen. Mit drei anderen langjährigen Teammitgliedern bilden wir das Captains-Team um unseren Headcoach Bianka Minner. Gemeinsam kümmern wir uns umfassend um unser Team, leiten das Training, organisieren Auftritte & Trainingslager, entwerfen Kostüme, entscheiden über die Musik unserer Tänze und choreografieren diese sowie Sideline- Filler & Shows und vieles mehr. Rundherum eine herausfordernde Aufgabe, die mich in meiner persönlichen Entwicklung weitergebracht und um viele Facetten bereichert hat. 

Nun möchte ich den nächsten Schritt gehen und meine Erfahrung beim Aufbau der Abteilung Cheerleading der Rhein-Main Rockets einbringen. Die Kooperation mit den Cheerleadern von Frankfurt Universe bleibt bestehen – gemeinsam nutzen wir unsere Erfahrungen, unseren Spirit und unsere Begeisterung, um viele jungen Damen mit unserer Leidenschaft für diesen tollen Sport infizieren zu können. 

Habe ich euer Interesse geweckt? Meldet euch bei mir – ich beantworte euch gern alle Fragen zum Team, Trainingszeiten, Ablauf… was immer ihr wissen möchtet! Lasst euch anstecken – dieser Virus führt dich zu
– einer stärkeren Persönlichkeit
– einer tollen Ausstrahlung
– einem neuen tänzerischen Level
– einem sympathischen Team
– neuen Freundschaften

Komm zu uns und werde Teil der RheinMain Rockets Cheerleaders!

#GoRockets!

Eure Moni