#RocketsSundayNews

Rhein-Main Rockets Bronzesieger bei „Sterne des Sports“

Nach 2019 gehören die Rhein-Main Rockets wieder zu den Siegern des, von der Frankfurter Volksbank, ausgeschriebenen Preises „Sterne des Sports“.

„Wir als Verein freuen uns natürlich immer, wenn unsere Engagement entsprechend gewürdigt Wirkung gerade in den aktuellen Zeiten helfen uns solche „Finanzspritzen“ weiterhin unsere Ziele als Verein zu verwirklichen.“ so Thorsten Kruppka.

Folgend ein Auszug aus dem Schreiben der Frankfurter Volksbank und mehr dazu sicher in Kürze auch hier.

„Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Ihr Engagement für die „Sterne des Sports“ in diesem besonderen Corona-Pandemie-Jahr 2020. Ohne Ihren persönlichen Einsatz und den Ihres Vereins gäbe es diese bundesweite Aktion nicht – ganz besonders in dieser schwierigen Zeit… Umso wichtiger ist es für uns zu wissen, wie kreativ und flexibel Sie auf die äußeren Umstände der Pandemie als Verein reagieren. Gerne können Sie uns auf Projekte hinweisen, die im Kontext von Corona stehen. In der Gruppe der „Sterne des Sports“ möchten wir darüber verstärkt berichten und zeigen, welche Möglichkeiten in den Sportvereinen stecken.“