#RocketsSundayNews

Aktuelle Planungen in außergewöhnlichen Zeiten

Trotz aller Widrigkeiten gehen die Planungen für die Saison 2020 in großen Schritten weiter.

Auch wenn aktuell noch nicht klar ist ob es dieses Jahr einen Ligabetrieb geben wird, führen wir als Verein unter anderem jeden Samstag ein Seminar zu einem bestimmten Thema für unsere 8 Jugendtrainer durch. Ob Regelkunde oder Drillcards, es gibt immer Themenbereiche in denen wir unsere Trainer fördern und fordern können. Somit die Qualität auch im Jugendbereich hochhalten und baldmöglichst im Training an die Spieler weitergeben können.

Die Rockets-Jugend in Action

Falls auch der hessische Footballverband beschließen sollte die Saison 2020 nicht durchzuführen. Werden wir, als Rhein-Main Rockets, versuchen ab Mitte August Freundschaftsspiele für unsere Herren- und Jugendmannschaft zu organisieren.
Und auch der, seit einigen Jahren, stattfindende Sana-Bowl soll zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Momentan könnte dieser zum Beispiel am ersten oder zweiten Septemberwochenende durchgeführt werden. Höchstwahrscheinlich dann als sogenannter Doubleheader, heißt zuerst spielt die Jugend um den begehrten Pokal und danach dann die Herren. Je nach der dann herrschenden Situation wird es auch wieder die gewohnte Rockets-Game-Party geben.

Sana-Bowl 2019

Unser Motto in dieser außergewöhnlichen Zeit kann nur heißen – Stillstand ist keine Option.