#RocketsSundayNews

Neustrukturierung im Presseteam

Am 07.02. gab es die erste Sitzung des zukünftigen Presseteams und Teilen des Vorstandes. Hier wurde nicht nur eine Neustrukturierung beschlossen. Mit Ralph Graupner gibt es nun auch Verstärkung im Bereich Pressearbeit.

Zusammen mit Michael „Richie“ Reich, seines Zeichens Stadionsprecher bei den Heimspielen der Rockets und im Presseteam u.a. zuständig für die Inhalte in den sozialen Medien, Christian Roth, Haus- und Hoffotograf des Teams, und Max Höffler, dem Webmaster, geht es nun daran die Saison 2020 einzuläuten und die Rhein-Main Rockets in und um Offenbach noch bekannter zu machen.

Ralph Grauper
Pressesprecher

Ralph Graupner spielte Anfang der 90er nicht nur als Linebacker bei den Neu-Isenburg Jets, sondern war auch bis 2015 im Bereich PR, Marketing und Pressearbeit für verschiedene Plattenfirmen und Künstler tätig. Diesen Background wird er natürlich dementsprechend in seine Arbeit für die Rhein-Main Rockets einfließen lassen.

Ralph hierzu: „Ich freue mich, dass ich ab sofort als Pressesprecher der Rhein-Main Rockets agieren darf und dazu beitragen kann, die Rockets in Offenbach und darüber hinaus noch bekannter zu machen. Football ist schon seit Mitte der 80er eine Leidenschaft von mir und nun einen jungen, aufstrebenden Verein zu unterstützen, rundet das Ganze noch ab.“

Wer Interesse hat das Presseteam zu unterstützen, sei es in den sozialen Medien wie Facebook oder sonst wie, der kann sich gerne bei Ralph unter ralph.graupner@rockets-football.de melden.