#RocketsSundayNews

Trainingsauftakt am Mittwoch den 16.1.2019

In der NFL geht es auf die Zielgerade zu,  Pro7, Pro7Max und auch Sat1 sind hier mit den Live-Übertragungen bei jedem Play-Off-Spiel dabei und die Rockets starten nach einen kleinen Winterpause in die Saison 2019.


Trainingsbeginn ist am kommenden Mittwoch 16.01.2019 ab 19:30 Uhr auf dem Sana-Sportgelände in Offenbach.

Hierzu laden wir alle Interessierte herzlichst ein, egal ob es schon Erfahrungen mit unserm Sport gibt oder ob es Quereinsteiger sind. In den letzten Monaten haben wir bereits viele neue Spieler integrieren können und konnten somit bereits die Spielbücher etablieren. Trotzdem ist jetzt der richtige Zeitpunkt für sogenannte Rookies, bei uns einzusteigen und mit dem Training zu beginnen.

Aktuell warten wir alle auf den Entwurf des Oberligaspielplanes (4. Liga), doch man kann davon ausgehen, dass die Oberliga diesmal in zwei Gruppen aufgeteilt wird. Eine Westgruppe und eine Ostgruppe scheint hier am wahrscheinlichsten zu sein. Somit können wir davon ausgehen, dass in unserer Gruppe Wetzlar, Kassel und Hanau sein werden. Start der Saison wird wohl Anfang Mai sein.

Unsere Vorbereitungen sind schon länger abgeschlossen, Freundschaftsspiele stehen fest und wir haben auch beim Verband wieder unseren Sana-Bowl am Vatertag den 30.05.2019 beantragt. Welcher Gegner uns hier zugewiesen wird, darauf sind wir alle gespannt.

Der Kader steht, 9 Trainer im Herrenbereich und 5 Trainer im Jugendbereich stehen zur Verfügung – die Saison kann kommen!

In den nächsten Tagen werden wir die Kooperation im Jugendbereich mit einem etablierten Verein aus der Region präsentieren, dies ermöglicht uns jetzt, dass wir auch im Bereich der U13, der U16, sowie der U19 anbieten können. Hierzu laden wir alle Jugendliche für ein offenes Training am Samstag den 02.02.2019 um 12:00 Uhr zum Hallentraining in die Ernst-Reuter-Schule in Rumpenheim ein. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze.