#RocketsSundayNews

Große Auszeichnung für die Rockets

Große Auszeichnung für die Rockets am 2.2.2018 auf dem Sana-Sportpark


Am 02.02.2018 fand die Urkundenübergabe zum Projekt „Hessen lebt Respekt“ statt. Hier wurden die Rockets für Ihren im Verein gelebten Verhaltenscodex ausgezeichnet. Aus Wiesbaden reiste Staatssekretär Kai Klose (Bevollmächtigter für Integration und Antidiskriminierung des Hessisches Ministeriums für Soziales und Integration) an, um die Auszeichnung persönlich den Verantwortlichen der Rockets zu überreichen.

Viele Gäste nahmen daran teil: neben Bürgermeister Peter Schneider hat es sich auch Frau Anne Stach vom Sana Klinikum Offenbach nicht nehmen lassen, die Verbundenheit der Sana Klinik mit den Rockets zu zeigen: „Wir sind sehr stolz, dass unser Kooperationspartner so eine tolle Auszeichnung erhalten hat“, zeigte sich Frau Anne Stach begeistert.

„Wir freuen uns wirklich sehr, dass unsere Philosophie des Miteinander und des Respekts bis nach Wiesbaden Gehör gefunden hat. Die Auszeichnung ist eine Werbung für unseren Sport, für unseren Verein und für Offenbach“, so Thorsten Kruppka – 1. Vorsitzende der Rockets.

Außerdem waren zur Verleihung auch Herr Manfred Ginder (Sportamt Offenbach), Frau Annemarie Peter (LSB), Herr Rainer Herzog (Geschäftsführer SBB) und Herr Daniel Puci (Projektmanager Events SBB) anwesend.

„Das zeigt uns“, so Dirk Zentgraf, „dass wir auf dem richtigen Weg sind, Football in Offenbach zu etablieren.“


Hier das Live-Video von Offenbach-TV, die mit vor Ort waren.


Diese Diashow benötigt JavaScript.